LEISTUNGEN

In Gruppen, bei Versammlungen oder in Prozessen kann es ein großer Vorteil sein, diese von externen Moderatoren moderieren zu lassen. Diese beherrschen verschiedene Moderationstechniken, haben Moderationserfahrung und vor allem keine persönlichen Interessen, die die meisten am Treffen Beteiligten haben. Eine externe Moderation trägt dazu bei, dass man schneller = effizienter und effektiver das Ziel erreicht. Seit Jahren moderiert Dr. Michael Schaller mit großem Erfolg Sitzungen, Workshop, Strategieklausuren, Prozesse, Vorträge, Veranstaltungen und Tagungen. Der Bogen reicht von Workshops mit wenigen Personen bis zu Veranstaltungen mit mehr als zweihundert Personen.

Dazu gehören die Tätigkeiten

  • Berater
  • Kirchenberater
  • Leiter von Medienprojekten
  • Moderator

 

im konkreten Fall:

  • Arbeitsgruppentreffen, Strategieklausuren, Workshops im Ausmaß von wenigen Stunden bis zu zwei Tagen für NGOs, Firmen, Vereine, Pfarrgemeinderäte.
  • Leitbild- und Strategieklausuren für Unternehmen, kirchliche Einrichtungen, Interessensvertretungen.
  • Prozessmoderation in Gemeinden (zur Jugendbeteiligung und im Rahmen des Audits familien- und kinderfreundliche Gemeinde) im Auftrag des Landes Steiermark über yougend.st/Beteiligung.st bzw. die Familienallianz
  • Workshops mit SchülerInnen und Jugendlichen zu Menschenrechten und Fremdenfeindlichkeit
  • Vortrags- und Veranstaltungsmoderation

 

Sind Sie an der Moderation einer Veranstaltung, eines Workshops, einer Klausur oder eines Entwicklungsprozesses interessiert? Dann kontaktieren Sie mich doch per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!" title="E-Mail an Dr. Michael Schaller ">E-Mail oder Telefon.

 


Die Lange Nacht der Kirchen

Natur, Kunst und  Kirche radelnd, laufend und sehend neu erleben Im Rahmen der Langen Nacht der Kirchen, am 27.05.2011, werden verschiedene Touren angeboten, die unterschiedliche Sinne ansprechend für Groß und Klein, Jung und Alt etwas Passendes anbieten.   Mit dem Mountainbike Kirchen erfahren Dr. Michael Schaller begleitet Sie als ehemaliger Generalsekretär der Kath. Aktion auf folgender Erfahrungsroute: Abfahrt über die Petersbergenstraße nach St. Rupert/Hohenrain - zu den Kirchen in

Weiterlesen: Die Lange Nacht der Kirchen

Ausbildung zum SA8000 Auditor

Die Einhaltung sozialer Mindeststandards ist im internationalen Handel nicht selbstverständlich. So kommt es öfter als den KonsumentInnen und den international tätigen Unternehmen lieb ist dazu, dass Produkte in Ländern hergestellt werden, in denen grundlegende Arbeitsrechte missachtet werden und Kinder tätig sind. Eines der Instrumente zur Sicherstellung sozialer Mindeststandards ist der Menschenrechtsstandard SA8000, der von der in New York ansässigen NGO SAI Social Accountability

Weiterlesen: Ausbildung zum SA8000 Auditor

Ausbildung zum ISO 14.001 Auditor

Im November 2010 hat Dr. Michael Schaller beim Bureau Veritas eine Ausbildung zum International registrierten externen Umweltauditor (IRCA) absolviert und mit einer Prüfung positiv abgeschlossen. Mit dieser Ausbildung schließt sich der Kreis der Erfahrungen und Kenntnisse. Nach dem Studium des Wirtschaftsingenieurwesens Maschinenbau an der Technischen Universität, bei dem er eine Diplomarbeit zum Abfall- und Ressourcenmanagement eines Automobilzulieferbetriebes geschrieben hat, schrieb er eine

Weiterlesen: Ausbildung zum ISO 14.001 Auditor

Aktion SONNTAGsLICHT

Aktion SONNTAGsLICHT
Michael Schaller hat für die Diözese Graz-Seckau bei den Vorbereitungen der Aktion SONNTAGsLICHT mitgewirkt!     Das SONNTAGsLICHT und seine Entstehungsgeschichte Sonntag, ein Tag zum Leben, ein Tag der Gemeinschaft, ein Tag des Gottesdienstes, ein Tag des Sports, ein Tag zum Ausspannen, ein Tag der Familie, aber KEIN genereller Arbeitstag. Freilich, es gibt Menschen, die am Sonntag arbeiten müssen, um unser System aufrecht zu erhalten (Krankenpfleger, Sanitäter, Busfahrer

Weiterlesen: Aktion SONNTAGsLICHT

Unterkategorien

  • Beratung

    Hier finden Sie eine Überblick über die Tätigkeiten Michael Schallers als Unternehmensberater in folgenden Bereichen:

    • Nachhaltigkeit
    • Corporate Social Responsibilty
    • Familienfreundlichkeit
    • Menschenrechte
    • Entwicklungszusammenarbeit
    Beitragsanzahl:
    4
  • Kirchenberatung

    Umfassende Leitungserfahrung sammelte Michael Schaller zwischen 1997 und 2002 als Generalsekretär der Katholischen Aktion Steiermark.

    Beitragsanzahl:
    2
  • Moderationen
    Beitragsanzahl:
    2

Additional information