Vereinbarkeit von Familie&Beruf - eine Chance für alle Beteiligten

- Informationsveranstaltung in Leibnitz, am 16.Februar

Seit 2010 nimmt die Stadtgemeinde Leibnitz am Audit familienfreundlichegemeinde teil. Um über den bisherigen Verlauf und den zukünftigen Prozess zu informieren und auf die Relevanz des Themas Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowohl für Klein- als auch Großunternehmen hinzuweisen, lädt

zu einer offenen Diskussions- und Informationsveranstaltung ein.

 


 

Termin: Mittwoch, 16. Februar 2011, (ab 18.30 Uhr Einlass), Beginn 19.00 Uhr

Ort: Gemeinderatssitzungssaal der Stadtgemeinde Leibnitz Hauptplatz 24, 8430 Leibnitz

Anmeldung: per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter 03452 / 82 423 13 oder per Fax an 03452 / 84 811

 

 


 

Vereinbarkeit von Familie & Beruf - Erfolgsbeispiele aus der Praxis:

  • Mag. Jörg Ehtreiber, Kindermuseum FRida&freD, Graz (Grundzertifikat Audit berufundfamilie im Jahr 2010)
  • Mag. pharm. Renate Kappaun, Team Santé Linde Apotheke, Leibnitz (Teilnahme am Wettbewerb Taten statt Worte 2009)
  • Dr. Petra Zimmermann, JUFA, Graz ( Auszeichnung beim Wettbewerb Taten statt Worte als Kinder- und familienfreundliche Gaststätte)

Weiters informieren wir Sie gerne über mögliche Förderungen der Auditprozesse durch das Land Steiermark (WIN-Beratungs-Scheck). Irene Slama steht als Geschäftsführerin der Familien & Beruf Management GmbH für Fragen der Vereinbarkeit von Beruf und Familie gerne zur Verfügung.

 


 

Weitere Infos zum Auditierungsprozess der Stadtgemeinde Leibnitz finden hier.

Die Einladung als PDF finden Sie hier.

Das detaillierte Programm können Sie hier nachlesen.

 

 

Additional information